Führerschein Code 111
in Innsbruck

  • Der Führerschein B mit Code 111 berechtigt zum Lenken von Motorrädern bis 125 ccm und 11 kW (15 PS)
  • Du musst dafür seit mindestens fünf Jahren durchgehend einen B-Führerschein haben
  • 6 Fahrstunden, keine Prüfung
  • Ausbildungskosten ab 255 €
Keine
versteckten
Kosten

Was ist der
Code 111 Führerschein

Ablauf der
Schulung
Häufige Fragen
zum Führerschein

Deine Vorteile
bei uns

Der Code 111 Führer­schein
in Inns­bruck im Über­blick

 

Beim Code 111 Führerschein handelt es sich um einen Code, der in deinen B-Führerschein eingetragen wird.
Er besagt, dass du neben dem Auto auch Mopeds und Motorräder bis zu einem Hubraum von 125 ccm und einer Motorleistung von 11 kW (15 PS) fahren darfst.

Diese Motor­räder darfst du mit einem Code 111 Führer­schein lenken

Laut Gesetz bist du mit dem Code 111 berechtigt, Krafträder der Klasse A1 zu fahren. Diese sind:

  • Motorräder mit max. 125 ccm und nicht mehr als 11 kW (15PS)

Es handelt sich dabei um eine nationale Bestimmung. Außerhalb von Österreich wird der Code 111 nur in fünf weiteren EU-Ländern akzeptiert:

  • Italien
  • Lettland
  • Spanien
  • Portugal (ab einem Mindestalter von 25 Jahren)
  • Tschechische Republik (Hier darfst du nur Motorräder mit Automatikgetriebe lenken)

Diese Voraussetzungen musst du erfüllen

  • du musst den B-Führerschein fünf Jahre lang ohne Unterbrechung besitzen
  • du musst eine Schulung absolvieren

Diese Schulung ist für den Code 111 Führer­schein nötig

Die Schulung besteht aus 6 Unterrichtseinheiten. Diese sechs Einheiten dauern jeweils 50 Minuten lang und du lernst dabei:

  • Wie ein Motorrad funktioniert (Technik) und wie es bedient wird
  • Wie du mit dem Motorrad fährst und bremst
  • Wie du dich im Parcour geschickt um Hindernisse schlängelst

Mit diesen Kosten musst du rechnen

255 € + 35 €
Ausbildungskosten *Verwaltungskosten

*Diese Verwaltungskosten beinhalten unseren Aufwand für die Antragserstellung, Kommunikation mit den Behörden sowie weitere organisatorische Maßnahmen.

Zusätzlich dazu fallen noch folgende Kosten an:

  • Eintragung des Codes 111 in den Führerschein: 49,50 €
motorrad-auf-strasse

So läuft deine Aus­bildung
bei uns ab

standort-icon-blau

Schritt 1: Wir beraten dich unverbindlich & kostenlos

Du hast Fragen zum Führerschein Code 111? Wir beantworten sie gerne. Schreib uns dafür über das Kontaktformular oder via Mail (info@tirox.at), ruf uns an unter +43 512 364540 oder komm einfach vorbei.
standort-icon-blau

Schritt 2: Du meldest dich bei uns in der Fahrschule an

Nimm zur Anmeldung bitte deinen Führerschein mit.
standort-icon-blau

Schritt 3: Du absolvierst die vorgeschriebenen Fahrstunden

In den 6 vorgeschriebenen Fahrstunden bereiten wir dich auf sicheres Motorradfahren im Straßenverkehr vor. Nach absolvieren der Fahrstunden erhältst du von uns eine Bestätigung.
zielfahne

Schritt 4: Der Code 111 wird von der Behörde eingetragen

Mit der Bestätigung, deinem Führerschein und einem EU-konformen Passfoto kannst du in jede österreichische Führerscheinbehörde gehen, um den Code eintragen zu lassen.

schritte-strasse-code-111-fuehrerschein

Unsere nächsten Termine für den
Code 111 Führerschein in Innsbruck

uhr-icon-termin
ab März 2022

Häufige Fragen
zum Code 111 Führerschein

In welchen Ländern ist der Code 111 Führerschein gültig?
Der Code 111 ist neben Österreich in fünf weiteren EU-Ländern gültig: In Lettland, Italien, Spanien, Portugal und in der Tschechischen Republik. In Portugal gilt der Code 111 allerdings nur, wenn du bereits 25 Jahre alt bist. In der Tschechischen Republik darfst du damit nur Motorräder mit Automatikgetriebe fahren.
Kann ich nach dem Code 111 Führerschein in die A-Führerscheinklasse aufsteigen?

Nein, da du ja weder eine theoretische Ausbildung noch eine theoretische und praktische Prüfung absolviert hast, ist dies nicht möglich. In Einzelfällen können Fahrstunden am Übungsplatz anerkannt werden, wenn du diese auf einem Motorrad der angestrebten Klasse gefahren bist.

haeufige-fragen-zum-code-111